Dienstag, 14. April 2015

the triangle pouch

Ich habe da eine wunderbare Anleitung bei Chase gefunden. 

the triangle pouch


Auch wenn meine Englisch Kenntnisse eher bescheiden sind, 
das Nähen hat problemlos geklappt und viel Spass gemacht.






Das war mein erstes Täschchen, aber nicht das Letzte.
Eine weitere Version ist schon in Arbeit. Diesmal habe ich das Schnittmuster leicht verändert.

Das ist mein heutiger Beitrag zum

LG Jacqueline

Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus! :)
    Ich glaube das muss ich auch mal probieren und mein Englisch, ist durch meinen Austausch auch besser geworden, ich mein ich habe schon nach finnischen Schnitten genäht, dann klappt das auch. ;)
    LG Maira

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht einfach wunderbar aus. Für das erste Täschchen gar nicht so einfach oder? Ein richtig schönes Schmuckstück hast du da gewerkelt.
    Ich hab dich für den "Lovely Blog Award" nomminiert. Magst du mitmachen?
    http://facileetbeaugusta.blogspot.de/2015/04/7-fakten-uber-mich.html
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Die ist richtig schön geworden. Danke für den Kink zu dem wirklich tollen Tutorial!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die muß ich auch ausprobieren. Schick, schick!

    AntwortenLöschen

**********************************************************************

Danke. Ich freue mich über einen Kommentar. LG Jacqueline

**********************************************************************